Barrelhouse Blues und Boogie Woogie Piano
STEVE „BIG MAN“ CLAYTON
- Theresa Clayton 2015 -
3-facher Gewinner des British Blues Award - Talkin Blues Award 
Oberschwäbischer Kleinkunstpreis
German Boogie Woogie Award Pinetop 2015

Datenschutzerklärung

Als Gastgeber wie immer STEVE „BIG MAN“ CLAYTON
„Let’s Boogie Woogie“
am 03. März 2018 - 20:00 Uhr

Wo? 
Natürlich wie immer im
Café Moccafloor in Pfullendorf

Die Boogiesoulmates sind eine unverwechselbare Formation herausragender Musiker aus der deutschen Blues-, Soul- und Boogie Woogie- Szene. Sie präsentieren Rhythm & Blues aus den 50er und 60er Jahren sowie aktuelle Coversongs mit einem neuen und einzigartigen Sound! Elegant, glamourös, Funky & Sexy!
So klingen sie und so sehen sie auch aus! Alle drei sind Koryphäen ihres Fachs:

 

Die Boogiesoulmates muss man hören und man wird nicht mehr losgelassen!!! Absolute Spielfreude und eine mitreißende Energie. Nach ihrer ersten CD "The Closer" haben sie nun frisch ihr aktuelles Album „Santa´s got the Blues“ auf dem Markt! Schneller Swing und Boogie Woogie, Soul wie er mal aktuell war und sein sollte, unbändige Spielfreude sowie R´N `B, wie er einem kaum noch geboten wird! Das sind die Zutaten für Ihre Hits. Ein Erlebnis jeder ihrer Konzerte!

 

Wer kommt?

Niels von der Leyen - Mit einem großen Namen in der Boogie Woogie- Szene zeigt er in dieser Formation seine musikalische Vielfalt und Erfahrung. Einer der besten Boogie Spieler überhaupt!

Alicia Emmi Berg - Als echte "R' n' B - Königin" könnte man sie bezeichnen, wenn Sie mit den Boogiesoulmates singt! Elegant und charmant, mit einer Stimme die berührt, führt Sie durch das Repertoire der Boogiesoulmates.

Andreas Bock - Der Bluesdrummer schlechthin! German Bluesaward Gewinner 2015/2016. Mit seiner einmaligen Spielweise und internationalen Erfahrung versetzt er das Trio souverän in den absoluten Groove

 

Foto:
Jürgen Achten
Buy Let's Boogie Woogie 2018

19,50 € Vorverkauf
25,00 € Abendkasse

Tickets sind von der Rückgabe ausgeschlossen